gratitude column #1 why start this challenge?

Also, warum starte ich diese Challenge? Die Antwort ist ganz simpel: Ich mag Herausforderungen, ich mag, wenn es auf Blogs regelmäßigen und guten Content gibt und ich mag schreiben. Über alle Dinge, aber am Liebsten über Persönliches. Oder Liebesgeschichten; die mag ich auch sehr gerne.

Ich glaube, der erste Beitrag zur gratitude challenge wird sehr kurz werden, denn die Antwort zur Fragestellung habt ihr eben gelesen 🙂

Ich möchte wissen, ob ich jede Woche einen schönen Text über Dinge, die mir etwas bedeuten schreiben kann. So könnt ihr mich auch sehr viel besser kennenlernen, und ich kann das vielleicht auch.

bis dahin, alles Liebe! :*

gratitude column dark

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s