salat3_mini

Bis vor zirka 2 Jahren mochte ich Salat nicht so. Er war langweilig… Doch dann entdeckte ich auf Instagram diese perfekt aussehenden, superschönen Bilder von geilem gesunden Essen; Salate, Frühstück (ach, ich liebe besonders Frühstücks-Bilder) und mehr. ❤ Liebe!
Mein Lieblingssalat ist ganz einfach, man kann ihn anpassen, je nachdem was man im Kühlschrank findet 😉

ZUTATEN

Vogerlsalat
ev. grüner Salat
Rucola
Cherry Tomaten
Paprika
Hühnchen
Salz/Pfeffer/Gewürz

für das Dressing:
Jogurt
Prise Salz
rote Zwiebel
Petersilie
Basilikum
Oregano
Knoblauch
nach Geschmack etwas Zitronensaft

salat1_minisalat2_mini

ZUBEREITUNG

  1. den Salat waschen, Paprika und Cherry Tomaten ebenfalls waschen und würfeln
  2. das Hühnchen in kleine Würfel schneiden und scharf anbraten (ich nehme gern griechisches Gewürz, aber ein Mix aus Salz, Pfeffer und Kräutern ist auch sehr lecker)
  3. hübsch in einem Teller anrichten; ich hab das Grüne gern unten, oben auf dann Paprika und Cherry Tomaten, damit es schön bunt ist. Und zum Schluss noch das Hühnchen

Dressing:

  1. etwas Jogurt in eine Schüssel geben
  2. Zwiebel klein würfeln
  3. Kräuter hacken
  4. Knoblauch pressen
  5. alle Zutaten zum Jogurt dazugeben und vermischen
  6. wer mag, kann noch Zitronensaft dazugeben, das verleiht dem Dressing einen leicht säuerlichen Geschmack

Nun gebt ihr euer Dressing auf den Salat und BON APPÉTIT!

salat4_mini

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s