Der Fühling, ja der Fühling ist da. Und er macht alles wunderbar.

Die Bäume und Sträucher sind wunderbar grün.
Blumen beginnen zu blühen.
Man kann die Ballerinas wieder aus dem Schuhschrank holen.
Die Winterjacke wird verbannt.
Es riecht so schön frisch am Morgen.
Ich kann wieder rosa T-Shirts und bunte Hosen tragen.
Alle sind glücklich.
Röcke und Kleider fühlen sich nicht mehr zu kalt an.
Schnucki und ich sitzen am Abend im Garten und kuscheln.
Ich darf mir nun hochoffiziell die ersten Gedanken über Pfefferminzeis machen.
Der dicke Wollschal wird durch ein dünneres Tuch mit Blümchenmuster ersetzt.
Bald gibt es dann schon Erdbeeren.
Die Sonne ist so schön warm.
Die Vögel wecken mich frühmorgens auf und
ich kann meinen Kaffee auf der Terasse genießen.
Endlich muss ich nicht mehr das Eis von meinem Auto kratzen.
Die Katze kommt trotzdem noch in der Früh kuscheln, weil es draußen noch kühl ist.
Freunde treffen inkludiert nun Frappuccino.
Wohlfühlen.
Kuscheln.

gratitude column dark

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s