London ist eine atemberaubende, lebendige und historische Stadt. Voller Leben und Energie. Schon als V und ich in Paddington aus dem Heathrow Express gestiegen sind wusste ich, dass ich mich wohl fühlen würde. Wir bezogen unser kleines Zimmer und machten uns auf Erkundungstour. Ein paar Gehminuten von unserem Hotel fanden wir uns im Hyde Park wieder und entschieden spontan, uns dort einen chilligen Abend mit unserer Ausbeute an britischen Süßigkeiten aus einem 24h Tesco zu machen.
Wir erkundeten die Stadt in zwei vollbepackten Sightseeing-Touren. Big Ben, Buckingham Palace, Tower Bridge, Covent Garden Market und viel viel mehr.

(Auszug aus meinem Tagebuch)
5. Juli 2013
Ich liebe London.!
Es ist so toll hier, tolle Leute, tolles Feeling, tolles Alles. Vorhin waren wir im hair salon, der bei unserem Hotel um die Ecke ist und ich hab mir den Pony kürzen lassen, weil die Haare schon fast bis zur Nase gingen. Meine Friseurin hieß Mary und sie war total lieb. Danach haben wir einen abendlichen Ausflug zur Tower Bridge gemacht. Bei Nacht ist sie beleuchtet und versprüht kitschige Stimmung. So wunderschön! Wir werden später dem P (halt dem Englisch-Lehrer) ein lustiges Email schreiben mit einem Foto. Wir wollen ihn verarschen wegen den ganzen Benimm-Regeln und formalen Floskeln, die er uns immer erklärt hat. Aber in unserem Ghetto ist das total gechillt und gar nicht so, wie er immer gesagt hat. 

6. Juli 2013
Highlight des Tages: der Red Velvet Cupcake in Covent Garden!! ❤ So etwas süßes hatte ich noch nie 😀 Zu Mittag ging unser super englisches kulinarisches Abenteuer weiter – in Jamie’s Italian, wo ich himmlischgeile Penne Arrabiata hatte. 
Wir haben auch die Oxford Street heute besucht – wirklich nur besucht, ich hab mir nämlich ein Shoppingverbot auferlegt. (Die Weste bei Abercrombie und vielleicht ein Teil bei Topshop sind erlaubt, aber mehr nicht. Ich hab schon genug Zeugs im Schrank hängen.) Danach waren wir in China Town. Als wäre man in einer anderen Stadt, so ein Gefühl bekommt man da. Was habe ich gekauft? Natürlich Tee, haha. V und ich waren in so ziemlich jedem zweiten Laden zum Stöbern und Lachen. 
Und gerade ist im Hyde Park, wo wir mittlerweile jeden Abend sind, ein Konzert von den Rolling Stones. Wir hören mit 😉 Bis vor 5 Minuten waren wir aber nicht so entspannt, da haben wir nämlich so einen Typ namens K getroffen. Wir haben uns ein bisschen unterhalten und sind durch den Park spaziert. Aber er war nervig und wir sind ihn wieder losgeworden. 😀
(und beim durchlesen merke ich, dass ich heute ur chaotisch berichte O.o)

7. Juli 2013
OH NEIN bald ist es wieder vorbei 😦 V und ich sind schon voll traurig, aber wir haben uns gestern abend nach dem Konzert geschworen, dass wir wieder herkommen. 
Hier die Mail, die wir gestern unserem Lieblings-Englisch-Prof geschickt haben: 😀
Hello H!
How R U? 
Currently we are in London. This is the capital city of the United Kingdom in case you didn’t know. At the moment we are babysitting the royal baby 😉
First of all, you have been lying to us for 8 years now. Since, secondly, it is not raining at all. We have something about 28 degrees and it is freaking hot.!
In our opinion it is very useful that you taught us how to talk about security, law, work/occupation and advertisement et cetera. We have been talking to sooooo many of our new friends in our ghetto about these really interesting topics. 
We like the typical british food – a lot. As for example we enjoy the turquoise skittles (confused?), Jamie Oliver’s Pasta, supernice Cheeseburgers or pimms tiramisu. Today we bought something really typical – tea. We were in China Town where we got some Green Tea :p
The british people is very nice. The first word we heard here was „hola“. We have made some lovely friends already. 
There is a loud and annoying police car on the street and the dee doo noise fills our room. 
This evening will be a Rolling Stones concert. We will go to Hyde Park to chill in the grass and listen. 
Yesterday we visited the touerbritch -it was awesome. 
To sum up, we send you all the best wishes from London and IF you WOULD open the attachment (please) there WOULD be a surprise for you. 
Love always, your fans; S & V

8. Juli 2013
Heute war ein wirklich schöner Tag. Wir hatten ein spätes Frühstück (nennt man ja Brunch oder so?) und danach besuchten wir Madame Tussauds. Vorher machten wir einen Abstecher ins Harrods, um uns die teuren Designer-Sachen anzusehen. Edel, edel, aber dafür müssen wir noch ein bisschen Geld scheffeln. Ein bisschen viel.
Madame Tussauds war lustig und wir haben jetzt tolle Fotos mit Robert Pattinson, Barack Obama, Justin Bieber und Audrey Hepburn, haha.
Am Nachmittag waren wir in der Abbey Road, wo der berühmte Beatles-Zebrastreifen ist. 😀
Es war so so schön und V’s und meine Freundschaft ist mittlerweile echt die Beste, die ich je hatte. Leider müssen wir morgen weg. Für mich geht’s nach Athen und für sie wieder nach Hause… 

9. Juli 2013
OMG dieser Flug ist schrecklich. Ich hab schon wieder den Mittelsitz, diesmal zwischen zwei sehr nicht schlanken griechischen Typen, die die ganze Zeit miteinander reden. Als ich fragte, ob ich nicht mit einem Platz tauschen könnte, damit sie nicht über mich hinwegbrüllen müssen, sagte keiner von ihnen was. Wahrscheinlich haben sie mich nicht verstanden. Na gut, dann hab ich halt die Kopfhörer wieder angemacht und volle Lautstärke The Boxer Rebellion. Der eine Grieche hustet die ganze Zeit. 
Der Chai Latte vom Starbucks vorhin war glaube ich eine schlechte Idee, ich muss jetzt schon aufs Klo. Später geh ich dann. 
Oh mann, wies wohl der V geht? Ich denke gut, hoffentlich. Sie müsste bald landen. 
Unsere London-Woche war so toll. Ich weiß nicht, an was ich mich am Liebsten erinnere… Das HardRock Café? Oder der Firebrigade-Wagen, der mit ohrenbetäubender Lautstärke Ring of Fire abspielte, während er durch die Straßen fuhr? Den Hyde Park? Oder unsere neuen Ghetto-Freunde aus dem Laden gegenüber von unserem Hotel? Alles eigentlich.
Es war so wunderschön, ich komme auf jeden Fall wieder. ❤

gratitude column dark

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s