fühlt sich so Glück an?

Die Blumenwiese verschwimmt. Die bunten Farben vermischen sich und werden zu einem matschigen Braun. Der Duft von frisch gemähtem Gras verschwindet langsam, genauso wie das leise Rauschen des Windes. Ich höre Vogelzwitschern. Laut, als würden sie streiten, mit einem schönen Lied. Ich will noch nicht aufwachen. Ich blinzle kurz. Durch die Schlitze der Jalousien scheint Sonnenaufgangslicht. … fühlt sich so Glück an? weiterlesen